DJK-Mädchen bestehen Judo-Gürtelprüfungen. Den Trainer aufs Kreuz gelegt

DJK-Trainer bildeten sich in Hennef fort. ID-Judo soll paralympisch werden
27. Januar 2020
DJK Dülmen: Neue Matten können in Halle liegen bleiben Judoka finden endlich eine sportliche Heimat
8. Mai 2020

DJK-Mädchen bestehen Judo-Gürtelprüfungen. Den Trainer aufs Kreuz gelegt

Acht Mädchen aus der entsprechenden Judogruppe der DJK Dülmen freuen sich über die bestandene Gürtelprüfung.

DÜLMEN. Unter den Augen der Eltern und der Trainerin en Gaby Spitzer, Birgit Klimaschewski und Theresa leine Hohmann zeigten jetzt acht Mädchen der DJK Dülmen ihr Können bei der Judoprüfung. Es wurden /verschiedene Würfe, Halte- and Hebelgriffe und natür­lich auch die Fallschule de­monstriert. Bei den höheren Gürtelstufen wurden die Ju­doka von einem männ-lichen Trainer unterstützt. Andreas Klimaschewski teilte sein Wissen und stand auch bei der Prüfung als Wurfpartner (Uke) zur Verfügung. Es freuen sich über die neuen Gürtel:Anna-Lena Byk (weiß-gelb), Anna-Marie Biederbeck (gelb), Zoe Schmidt (gelb-orange), Frederike Kraft (gelb-orange), Gina Hansen (gelb-orange), Anna Niewindt (orange), Alketa Rafshi (orange) und Jana Jungbluth (orange-grün).                                                                                                                  

Bernard
Bernard
Judotrainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.