Erfolgreicher Start ins neue Turnier-Jahr G-Judoka in Belgien

Judo spielerisch erlernen
8. Januar 2019
DJK Dülmen richtet am Samstag Landesmeisterschaft im G-Judo aus 112 Judoka erwartet
17. Januar 2019

Erfolgreicher Start ins neue Turnier-Jahr G-Judoka in Belgien

Tobias Weyck, Michaela Stutz und Carina Niemeyer <v.l.) waren in Belgien erfolgreich.

DÜLMEN. Einen erfolgreichen Start ins neue Sportjahr erwischten die G-Judoka der DJK Dülmen.

Michaela Stutz, Carina Niemeyer und Tobias Weyck waren als einzige Starter aus Nordrhein-Westfalen beim Internationalen G-Judo- Turnier in Meeuwen-Gruitrode Limburg in Belgien am Start. Auf vier Wettkampfflä­chen gingen insgesamt über 180 Starter in das große Tur­nier.

Michaela Stutz blieb zu Beginn des Turnierjahres gleich einmal ungeschlagen und sicherte sich damit überlegen den ersten Platz.

Über den zweiten Platz in ihrer Klasse konnte sich Carina Niemeyer freuen. „Sie hat nur einen Kampf gegen eine Holländerin verloren, die auch ihre übrigen Kämpfe souverän gewonnen hat“, berichtet Trainer Bernard Freitag.

Tobias Weyck kam in einer großen Wettkampfgruppe am Ende auf den dritten Platz und feierte ebenfalls einen gelungenen Start ins neue Turnier-Jahr. „Er konnte sich in vielen Kämpfen sehr gut behaupten“, so Freitag.

Bernard
Bernard
Judotrainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.